Ein Haus für eine Familie

Fast alle Menschen wissen genau oder sind sich dessen bewusst, wie wichtig eine Familie ist. Aber man meint hier diese engste Familie, das heißt die Eltern und Kinder, die zusammen zu Hause wohnen. Dieses Haus wird oft Familienhaus oder Einfamilienhaus genannt.

Und richtig – nur eine Familie bewohnt…

Und richtig – nur eine Familie bewohnt das Haus.
Die Technik entwickelt sich auf Tritt und Schritt. Man hat immer neuere Ideen, Lösungen, Eigenschaften, die man einfach verwirklichen kann. Das Abbild dessen kann man in der ganzen Vielfalt der Einfamilienhäusern beobachten. Die Einfamilienhäusern unterscheiden sich sehr voneinander, wenn man nur auf das Gebäude sieht. Es gibt zahlreiche Projekte, man baut ein, oder – zweistöckige Häuser, mit verschiedenen Formen der Dächer. Das, was aber in jedem Einfamilienhaus ähnlich ist, ist das Innere. Jedes Einfamilienhaus hat eine eher große Küche, ein Badezimmer, einen Salon und die Zimmer für die Kinder. Das, was noch ein Einfamilienhaus kennzeichnet, ist ein Garten.

einfamilienhaus

Foto: www.musterhaus.net

Vor oder hinter dem Haus…

Vor oder hinter dem Haus. Das ist oft ein besonderer Platz für jedes Familienmitglied. Die Mütter beschäftigen sich in der Freizeit mit den Blumen, die Kinder spielen im Sommer zusammen und der Vater liest eine Zeitung oder erholt sich oft von der Arbeit. Eine echte Idylle in einem Einfamilienhaus….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.